Innovationsimpuls: Der Weg in die Schule

Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

25. Januar 2023 | 14:00 – 14:45 Uhr

Innovationsimpuls: Der Weg in die Schule

Wege in die Schulisch - Außerschulische Kooperation

Umfang:
Die Kooperation außerschulischer Initiativen mit schulischen Akteuren kann außerschulischen Akteur:innen mehr Wirkung und Sichtbarkeit verleihen, sowie Schulen helfen, innovativen und flächendeckenden MINT-Unterricht anzubieten.

Eine Win-win-Situation, die sich allerdings in mancher Hinsicht schwierig gestaltet. Daher haben wir Stephan Kemper von bettermarks eingeladen, der es geschafft hat, mit einem adaptiven Lernsystem für Mathematik bereits 8 Bundesländer zu überzeugen. Aktuell arbeiten somit deutschlandweit schon über 14.000 Lehrer:innen an über 4.000 Schulen mit ihrem Angebot. Tendenz steigend.

Stephan Kemper, Projektkoordinator bei bettermarks für Schule & Hochschule wird Ihnen anhand des Beispiels bettermarks den Weg in die Schulen berichten, mit allen Erfahrungen, Tipps und Lehren.

Im Anschluss an den Impuls wird es Zeit für Fragen Ihrerseits geben.

Wer sollte teilnehmen?
Alle interessierten MINT-Akteur:innen die Ihre Aktivitäten in Schulen bringen wollen.

Veranstaltungsart
Austauschrunde / Impulsvortrag
Start
25. Januar 2023, 14:00 Uhr
Ende
25. Januar 2023, 14:45 Uhr
Schwerpunkte
Gute Praxis
Innovation
Ländlicher Raum
Politik
Zielgruppe
Hochschulbildung
Lehrkräfte
Lernbegleiter:innen
Pädagogische Fachkräfte
Sek 1
Sek 2
Studierende
Studierende des Lehramts
Tags
Gute Praxis
Innovation
MINTvernetzt
Transfer
Vernetzung
Gebiete
Bundesweit

Team

Veranstaltet von