MINTvernetzt Jahrestagung 2023Workshop Gender und Identität in der MINT-Bildung

Diese Veranstaltung findet im Rahmen von "MINTvernetzt Jahrestagung 2023" statt.

01. März 2023 | 14:30 – 16:00 Uhr

Workshop Gender und Identität in der MINT-Bildung

Wer ich bin, bestimmt, wie ich Teilnehmende unterstütze

In diesem Workshop wird ein grundlegendes Verständnis für die Mechanismen hinter den Ungleichheiten in MINT vermittelt. Nach einem theoretischen Input über die Rolle von Gender, Stereotypen, MINT-Identität sowie Intersektionalität liegt der Fokus auf der Reflexion persönlicher Identitäten im Kontext der (außerschulischen) MINT-Bildung . Das Ziel dieses Workshops ist es, Verständnis und Bewusstsein zu entwickeln, um Lernende besser bei der Entwicklung einer MINT-Identität zu unterstützen.

Workshopleiterin: Dr. Anneke Steegh, IPN Kiel

Moderation: Dr. Michael Heilemann und Susanne Schober, MINTvernetzt - Universität Regensburg

Veranstaltungsart
Impulsvortrag / Moderierter Workshop
Veranstaltungsort

Steigerwaldstadion Erfurt, Mozartallee 3, 99096 Erfurt

Start
01. März 2023, 14:30 Uhr
Ende
01. März 2023, 16:00 Uhr
Registrierungsende
24. Februar 2023, 17:30 Uhr
Verfügbare Plätze
29 / 60
Schwerpunkte
Mädchen und Frauen in MINT

Team

Veranstaltet von